Coronakonforme Show

HOFKONZERT // OUTDOOR
Do
14.
07.
22

HAILU MERGIA

Ian G.C. White
Hailu Mergia ist Komponist, Arrangeur und eine äthiopische Jazz und Funk Legende. Als Keyboarder und Bandleader der in den 1970er Jahren in Addis Abeba gegründeten und damals überaus populären Walias Band, entwickelte er bereits früh seine ganz eigene Interpretation zeitgemäßer äthiopischer Musik. Dabei lässt sich seine Herangehensweise an Jazz, Funk und einer Vielfalt äthiopischer Musik nur schwer kategorisieren.

Als Hausband des Hilton Hotels spielte die Walias Band legendäre 12 Stunden Sets für alle, die mit Beginn der nächtlichen Ausgangssperre noch nicht aufbrechen wollten und daher bis in den frühen Morgen ausharren mussten. Die Band emigrierte Anfang der 80er in die USA und löste sich bald danach auf. Hailu Mergia spielte noch einige Konzerte, zog sich aber allmählich von der Bühne zurück.

Sein 1985 erschienenes erstes Solo Album „Hailu Mergia & His Classical Instruments“, vollständig alleine aufgenommen und produziert und in Äthiopien auf Cassette veröffentlicht, wurde 2013 via Awesome Tapes from Africa neu aufgelegt. Damit begann sein Comeback. Er fing an neue Songs zu schreiben und 2018 folgte sein Album „La Belu“, gefeiert und gefeatured unter anderem von der New York Times, dem Guardian und Pitchfork. Seitdem hat Mergia ein Dutzend Mal Europa durchquert und in ganz Nordamerika gespielt, darunter in der Radio City Music Hall und auf dem Montreal Jazz Festival. Jetzt ist er wieder unterwegs und bringt sein 2020 erschienenes Album „Yene Mircha“ mit.

Hailu Mergia ist ein Künstler, der seinen Sound jeden Abend auf der Bühne neu erfindet und sich weigert, dasselbe zweimal zu machen. Im Studio beginnt er die Aufnahmen mit einer Kernband und fügt dann in einem langen Prozess des Hörens weitere Klänge und Instrumente hinzu, ein kreativer Prozess so dringlich und aufregend wie seine Konzerte, bei denen er die Band bis an die Grenze der Gruppenimprovisation treibt. „Yene Mircha“ bedeutet so viel wie „My Choice“ und fängt dieses Live Experiment gekonnt ein. Seine Auftritte sind intim und explosiv zugleich. Moderner, traditionsbewusster und dabei weltgewandter Jazz, der sich gekonnt mit einer Vielfalt äthiopischer Stile mischt. Zu erleben bei uns im Gretchen Yard.
Do 14.07.2022   Berlin
Gretchen
Ab 16 Jahren.
Standard
Standard
19,80 €
Einlass: 19:30 –  Beginn: 20:15 –  Anfahrt
Allgemeine Zahlungsmittel
Kreditkarte
Vorkasse
PayPal
Sofort​überweisung

Coronakonforme Show

Do
11.
08.
22
Georgia Gleason

QUEEN QUAIL

feat. Alex Rapp
Ticketpreis 19,80 €

Coronakonforme Show

Fr
07.
10.
22
Earth Agency

DJ KRUSH

30th Anniversary Tour 2022 // 11 years Gretchen
Ticketpreis 16,50 €